Search

„Lebendiger Adventskalender“

Am Montag, 18. Dezember, am/im Kultur- und Bürgerhaus
Denzlingen (hg). Seit Beginn Dezember 2017 gibt es in Denzlingen den sogenannten „Lebendige Adventskalender", der von der evangelischen Gemeinde initiiert wurde. Dabei wird jeden Abend jeweils um 17.30 Uhr an unterschiedlichen Orten in Denzlingen ein Adventsfenster geöffnet, das von Denzlinger Familien, Vereinen und Institutionen gestaltet wird. Am kommenden Montag wird das beim Eingang an der Ostseite des Kultur- und Bürgerhauses der Fall sein.
Alle Interessierten sind dabei eingeladen, sich für eine kurze Weile auf eine besinnliche Adventszeit einstimmen zu lassen. Eingeladen sind alle Kinder, Familien und Personen jeden Alters. Gerne darf man auch hier wie anderorts in der Gemeinde den eigenen Becher mitbringen, um ihn für einen verbindenden Schluck füllen zu lassen.
In Abänderung der im evangelischen Gemeindebrief für Advent und Weihnachten genannten Orte der abendlichen Treffen in der Adventszeit (siehe dort Seite 13) wurde dieser Abend beim KuB von den drei Concordia-Chören vorbereitet, die bei dieser Gelegenheit auch das eine oder andere Lied singen werden.